DJI Phantom II V2.0

DJI Phantom II V2.0

Testbericht / Technische Daten

Der Dji Phantom II V2.0 Quadrocopter glänzt in einer neuen, verbesserten Version.

Das System wird wie gewohnt flugfertig geliefert (Almost Ready to Fly). Einzig die Propeller müsseper Hand aufgeschraubt werden.

 

Bitte beachten Sie: Die Gopro Hero 4 Kamera optional und separat zu erwerben. Zur Videoübertragung für FPV-Flüge (First Person View) ist zusätzlich noch ein Videosender, ein Videoempfänger und ein Monitor oder eine Videobrille erforderlich. Die Bildübertragung auf ein Smartphone funktioniert NUR mit dem Phantom 2 Vision!

 

 

 

DJI Phantom II V2.0Mittels FPV-Equipment kann man dann vom Boden aus einen Live Flug genießen. Man sieht diese Perspektive mit einem Smartphone / Tablet mit der kostenfreie DJI Vision App für Android und IOS. Das On Screen Display (OSD), blendet dem Piloten Flugdaten (Lage, Akku etc) in das Live Bild der App ein. Ebenso lässt sich mit dieser App die Steuerung der Kamera bedienen. Damit steht dem perfektem Foto oder Video nicht im Weg, Neigung, Einstellung, Auslösen, alles ist über das Smartphone / Tablet bedienbar.

Das beste Flugerlebnis hat man mit einer FPV-Brille anstatt einem FPV-Monitor – da dann die Bilddaten direkt in die Brille übertragen werden.

Der Dji Phantom II V2.0 Quadrocopter ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger dem DJI Phantom 1 einfacher und stimmiger geworden. Die bei diesem Modell zu befestigenden Propeller werden lediglich per Hand festgeschraubt und können sich durch eigenständige Drehungen auch nicht mehr lösen (selbst sichernde Propeller).

Umständliches anschließen des Akkus mit Kabel und Stecker gehört der Vergangenheit an, dies geschieht jetzt einfach mit Plug&Play.DJI Phantom II V2.0

In diesem Quadrocopter kommt die bewährte die Coptersteuerung (FC = Flightcontroller) mit dem Namen Naza-V2 von DJI Innovations zum Einsatz. Sensoren mit GPS-Unterstützung sorgen dafür, dass der Quadrocopter selbständig seine Lage und Position hält. Der Copter Pilot muss nur noch bestimmen, wohin es gehen soll. Es bedarf am Anfang noch einiges an Übung für den Flug im 3 Dimensionalen Raum und der Höheneinschätzung.

Wichtig zu beachten: Es wird zwingend eine zusätzliche Haftpflichtversicherung benötigt für den privaten Anwendungsbereich und Hobby-Betrieb. Dies ist gesetzlich Pflicht!

Die Flugzeit beträgt bis zu 25 Minuten, was ein hervorragender Wert ist und langen Flugspaß garantiert.


Alle Highlight des DJI Phantom II V2.0 – RTF Quadrokopter auf einen Blick

 Unterstützung für das H3-3D / H4-3D Gimbal


DJI Phantom II V2.0
Für den Phantom 2 Quadrocopter ist ein perfekt passendes 3-Achs-Gimbal jeweils für Hero 3 oder für Hero 4 verfügbar.

Das Gimbal wurde exakt auf die GoPro-Kamera abgestimmt und glänzt mit einer sehr simplen Installation. Nur mit dem Gimbal erzielt man die bestmögliche Stabilität und hochwertige Aufnahmen.

Die Neigung der Kamera kann über den Sender gesteuert werden, der Kreativität des Piloten sind somit kaum Grenzen gesetzt.
 

CAN-Bus Erweiterungsmodul für zusätzliche Funktionen

Zusätzliche Funktion für den Dji Phantom II V2.0 kann über das CA-Bus-Modul erreicht werden, zum Beispiel das das iOSD oder das 2,4Ghz Bluetooth Datalink-System.
iOSD ermöglicht das einspeisen von flugrelevanten Daten in das Videosignal.

Datalink-System ermöglichst ein Feature womit Wegpunkte abgeflogen werden können.

Einfache Erweiterung für FPV-Flug

Kabel für den AV-Ausgang und zur Stromversorgung des Videosenders sind bereits verlegt und bereit zum Anschluss.

Präziser Flug und stabiles Schweben

Der DJI Phantom II V2.0 beinhaltet dieselbe Steuerelektronik wie im NAZA v2 und garantiert ausgezeichnete Steuerpräzision und Flugstabilität. Das integrierte GPS-Autopilotensystem ermöglicht  das Beibehalten der Position und der Höhe, in Verbindung mit dem stabilen Schwebeflugverhalten kann sich der Pilot gänzlich auf die Luftaufnahmen konzentrieren.

25 Minuten Flugzeit mit dem intelligenten Akku
Mit dem neuen intelligenten 5200mAh Lithium-Polymer-Akku sind dank der hohen Kapazität bis zu 20 Minuten Flugzeit möglich!

Der Hochleistungs-Akku zeigt den Entladestatus an, und der Überlade-/Tiefentladeschutz steigert mit entsprechenden Warnsignalen die Zuverlässigkeit und Sicherheit.
Der Akku wird in kürzester Zeit durch einen speziell angefertigten Schacht ausgetauscht.

Fernsteuersender mit 1km Reichweite
Die extrem gute Handlichkeit des Senders und eine Reichweite von bis zu 1km bietet eine sehr hohe Betriebssicherheit.

Ein großer Vorteil sind die Senderknüppel, die mit Federn ausgestattet sind zum automatischen Rückstellen, dies nützt vor allem dem Gashebel.

Wird dieser losgelassen, schwebt der Quadrocopter und hält die Höhe, da sich der Hebel automatisch in Mittenstellung befindet.

Ein Schiebehebel für die Tilt-Funktion des Gimbals ist an der Rückseite bereits angebracht, somit kann man ohne den Senderknüppel loszulassen die Kameraneigung verändern.

Automatisches Zurückkehren zum Startpunkt und Landen

Ebenso besitzt dieser Quadrocopter die Home-Funktion, welche dann einspringt wenn die Zugriffsreichweite überschritten wird. Das bedeutet das der DJI Phantom II V2.0 automatisch zu seinem Startpunkt zurückfliegt und sicher landet.

Außerdem besteht die Möglichkeit, mit der Assistenzsoftware einen Schalter am Sender zu belegen, über den die automatische Rückkehr zum Startpunkt initiiert werden kann.

Intelligent Orientation Control (IOC)
Beim gewöhnlichen Steuern von Multikoptern orientiert sich der Vorwärtsflug immer an der Nase des Fluggeräts. Mit der IOC-Funktion wird der Flug deutlich vereinfacht, da man beim Start eine bestimmte Orientierung festlegen kann. Fliegt man im sogenannten Course Lock-Modus, wird die Ausrichtung der Kopternase vor dem Start gespeichert (beispielsweise Norden). Bewegt man den Senderknüppel nun nach vorne, fliegt der Kopter immer in Richtung Norden, egal in welche Richtung die Nase zeigt. Im Home Lock-Modus wird der Startpunkt gespeichert, bewegt man den Knüppel nach vorne, fliegt der DJI Phantom II V2.0 unabhängig von der Ausrichtung der Nase immer vom Startpunkt weg. Drückt man den Knüppel z.B. nach rechts, fliegt der Kopter in einer Kreisbahn um den Startpunkt.

Optionales Abfliegen von Wegpunkten

Mit dem optional erhältlichen Datalink-System, einem iPad und der Ground Station-App können bis zu 16 Wegpunkte vorprogrammiert und abgeflogen werden.

Damit sind noch präzisere Luftaufnahmen möglich, da sich der Pilot mehr auf die Motivwahl konzentrieren kann als bei rein manueller Steuerung.

Advanced Power Management

Die Überwachung des Stromverbrauchs wurde durch ein spezielles Power Management-System verbessert, das stets die Restkapazität und die Akkuspannung kontrolliert.

Kapazität und Spannung werden über eine LED angezeigt, wenn die Spannung unter die Sicherheitsschwelle fällt, landet der DJI Phantom II V2.0 automatisch.

Selbstsichernde Propeller

Installieren Sie problemlos die selbstsichernden Propeller, die nur am richtigen Motor befestigt werden können.

Die Propeller sind farblich gekennzeichnet und die Drehrichtung eingeprägt, somit sind Montagefehler ausgeschlossen.

Sie ziehen sich im Betrieb selbstständig fest und erhöhen so die Betriebssicherheit. Alle Propeller werden sorgfältig dynamisch gewuchtet, um den Jello-Effekt bei montierten Kameras zu minimieren.

 

Technische Daten DJI Phantom II V2.0

 

Fluggerät

  DJI Phantom II V2.0 Gewicht (inkl. Akku)  1000g
  Schwebegenauigkeit (RTF)  Vertikal: 0,8m; Horizontal: 2,5m
  Maximale Giergeschwindigkeit  200°/s
  Maximaler Kippwinkel  35°
  Maximale Geschwindigkeit steigen/sinken  6m/s
  Maximale Fluggeschwindigkeit  15m/s (nicht empfohlen)
  Diagonaler Durchmesser  350mm
  Flugzeit  bis zu 20 min
  Abfluggewicht  max. 1,3kg
  Betriebstemperatur  -10 – +50°C

 

Akku

  Akku  5200mAh Lithium-Polymer
  Akkugewicht  340g
  Ladestrom  4A

Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen