Zoopa Q 650

Zoopa Q 650

Testbericht / Technische Daten

Ein anderes Design als seine Mitbewerber bietet der Zoopa Q 650 Quadrocopter.

Er ist sehr flach gehalten, was ihn sehr Windschnittig und weniger anfällig für Kursabweichungen macht.

Auch ein Gegenwind Flug macht dem Copter, dank seiner starken Motoren keine Probleme Mit diesem Quadrocopter ist ein Flugspaß für innen und außen garantiert.

Der Copter besitzt ein Kamerasystem mit FlyCamOne Nanotechnologie,  damit lassen sich scharfe und ruckelfreie Videos aufnehmen.

 

 

Zoopa Q 650Für eine bessere Orientierung sorgen die Front und Heck Beleuchtungen und die Flugbahn wird mit LED erhellt. Durch die Orngene Farbe der Propeller lässt sich der Quadrocopter auch einfacher erkennen und bessere Flug Manöver zu vollziehen.

Durch seine 6-Achsen Gyro Technologie (Flug-Stabilisator)  wird die Flugsicherheit in jedem Fall garantiert. Ein schnelles Reaktionsvermögen wird dank der leistungsstarken Motoren gewährleistet und ist dank verschiedener Präzisionselemente sehr Stabil.

Zoopa Q 650Der Rahmen des zoopa Q 650 Quadrocopters ist aus EPP und mit Carbon verstärkt was ihn sehr Robust macht, das Gewicht wird dadurch nicht beeinträchtigt und macht ihn weiterhin sehr leicht. Wie bei fast allen Modellenin dieser Preisklasse wird für eine Akkuladung ca 50 Minuten benötigt. Jedoch besitzt er anders als seine Konkurrenten eine höhere Flugzeit von bis zu 15 Minuten. Er ist sehr Wendig und der Modi Wechsel verläuft unproblematisch und überzeugt durch seine schnelle Reaktionszeit.

Eine Distanz ist bis zu 300 Metern möglich und auch in der Höhe macht er eine gute Figur. Die Fernbedingung des Q 650 liegt angenehm in der Hand und ist ausgestattet mit einem gut lesbaren und großen Display.

Sollte man vergessen den Akkuzustand zu prüfen, dann landet der Quadrocopter völlig autonom und sanft bei geringem Ladezustand.Zoopa Q 650

Etwas störend ist der Geräuschpegel des Motors, ausgehend von dem Zahnrad ist ein brummiges Geräusch zu vernehmen, aber es ist nicht zu laut und Meckern auf hohem Niveau. Auch sind die Kabel des Akkus schwer zu verstauen und sind an der Außenseite des Bodens zu erkennen. Dem Set liegen zusätzlich ein Schraubenzieher und 4 Ersatz Propeller bei.

Dieser Quadrocopter überzeugt dennoch und ist für alle Hobby Piloten geeignet. Er ist extrem schnell und wendig und ein zusätzliches Kamerasystem kann  montiert werden. Für diesen wirklich günstigen Preis steht dem Einstieg in die Quadrocopter Welt nichts im Weg. Wir sagen, viel Spaß für wenig Geld!

 

Der zoopa Q 650 Quadrocopter im Test
Zoopa Q 650Der erste Eindruck des zoopa Q 650 Quadrocopters zeigt er sich in einer hochwertigen Ausführung. Der Rahmen aus EPP ist mit Carbon verstärkt und präsentiert sich mit eine hohen Robustheit, ohne dabei an Leichtigkeit zu verlieren. Zum Laden des Akkus werden rund 50 Minuten benötigt. Im praktischen Test zeigt sich der zoopa Q 650 Quadrocopter mit einer Flugzeit von rund 15 Minuten.

Dabei weist er eine hohe Agilität auf, lässt sich unkompliziert in die verschiedenen Modi umschalten und überzeugt durch eine schnelle Reaktionszeit. In der Distanz ist er bis zu 300 Metern bedienbar und auch die erreichbare Höhe lässt keine Wünsche offen. Im Design ist diese Drohne sehr flach gehalten, was ihn windschnittiger und weniger anfällig für Kursabweichungen macht.

Auch beim Fliegen gegen den Wind ist kaum ein Leistungsabfall durch den kraftvollen Motor wahrzunehmen. Das Flugverhalten ist präzise auf die Fernsteuerung abgestimmt. Die Fernbedienung besitzt ein gut lesbares sowie großes Display und liegt angenehm in der Hand. Ist der Akku in einem geringen Ladezustand, landet der zoopa Q 650 Quadrocopter automatisch und sanft.

Zu bemängeln ist das das brummige Geräusch aus dem Motor, welches vom Zahnrad ausgeht, aber dennoch nicht sehr laut ist. Die Kabel vom Akku lassen sich nur schwer verstauen und sind an der Außenseite des Bodens sichtbar, welches die Optik ein wenig negativ beeinflusst.

 

Ein sehr zufriedenstellendes Fluggerät

Der zoopa Q 650 Quadrocopter präsentiert sich beim Test als ein strapazierfähiges und dynamisches Fluggerät. Es ist leicht zu bedienen, überzeugt durch eine ansprechende Betriebsdauer des Zoopa Q 650Akkus und ist aufgrund seines leistungsstarken Motors und flacher Konstruktion kaum anfällig für Wind. Anfänger kommen schnell mit der Bedienweise zurecht, während für die Profis ihren Spaß an dem kraftvollen Motor haben werden. Trotz des leichten Eigengewichts fliegt er in einer stabilen Lage und lässt sich einfach steuern.
Der Test belegt, dass der zoopa Q 650 Quadcopter für seinen Preis überzeugende Vorteile aufweist und sein Geld wert ist.

 

 

Technische Daten:

Alter:14+
Flugbereich:Outdoor, Indoor
Kameratauglich:Ja (FlyCamOne Nano – optional)
Flugzeit:8-10 Minuten
Reichweite:bis 300m
Fernsteuerung:2,4GHz 4+3 Kanal
Abmessung:520x520x85mm (diagonal 650mm)
Gewicht:ca. 310g
Gyrosystem:6 Achsen Gyro V2
Rotoren:Ø 185mm
Akku:850mAh LiPo 3S
Fernsteuerung:2,4GHz, Mode 1 | Mode 2 umschaltbar, mit Trimmfunktion
Steuerkanäle:4+3

Mit der weiteren Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen